Gemeinsam Großes bewegen

680 teilnehmende Chöre, 50.000 eingesammelte Euro für Brot für die Welt und über 700 Vaterunser-Versionen in unterschiedlichen Sprachen: Die Mitmachkampagne #reformation2017 endet mit beeindruckenden Zahlen.

Zu Beginn des Reformationsjubiläums 2017 hatte evangelisch.de die Mitmachkampagne #reformaction2017 gestartet. Unter dem Motto „Gemeinsam Großes bewegen“ brachte sie Menschen zusammen, die mit unterschiedlichen Challenges gezeigt haben, dass Glaube bewegt und verbindet. Bis zum Ende des Reformationsjubiläums am 31. Oktober 2017 haben sich an den insgesamt 11 Challenges rund 4.000 Nutzer beteiligt und ihre Videos oder Bildern hier hochgeladen. 200.000 Menschen habe unsere Seite besucht. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

Alle Beiträge der unterschiedlichen Challenges bleiben selbstverständlich dauerhaft auf dieser Seite abrufbar. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Erfolgreiche Challenges

Das Vaterunser in 500 Sprachen und Dialekten
So viele Vaterunser
wurden eingesprochen
710
500 Chöre singen "Ein feste Burg ist unser Gott"
So viele Chöre
haben teilgenommen
688
Lachen schenken, weil Lachen Angst vertreibt

So viele Lachen
wurden geschenkt
727
500 Impressionen vom Reformationsjubiläum

So viele Impressionen
sind entstanden
506
500 Menschen machen Kirche sichtbar

So viele Menschen
haben mitgemacht
510
500 Wünsche in der St.-Georg-Gemeinde-Afferde
So viele Herzen
wurden eingereicht
605
500 Adventskränze zeigen: Überall ist Advent!
So viele Adventskränze
bringen Licht
517

500 Chöre-Challenge: Highlights

30410
27868
Alle Beiträge

Vaterunser-Challenge: Highlights

1865
Alle Beiträge

Die Mitmachkampagne

Wir feiern 500 Jahre Reformation. Aus diesem Anlass startete evangelisch.de die Mitmachkampagne #reformaction2017. Unter dem Motto „Gemeinsam Großes bewegen“ brachte sie Menschen zusammen und zeigte mit Aktionsprojekten („Challenges“), dass Glaube bewegt und verbindet.

Jede und jeder war aufgerufen mitzumachen und eigene spannende Challengeideen einzureichen! An einer Challenge sollten sich möglichst 500 Personen beteiligen.

#reformaction2017 ist eine Aktion von evangelisch.de. Das Portal gehört zum Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gemeinnützige GmbH (GEP) mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Mit seinen angeschlossenen Unternehmen ist es die zentrale Medieneinrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und trägt u. a. die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd) , das Monatsmagazin chrismon, die Rundfunkarbeit der EKD und die Fastenaktion „7 Wochen Ohne“.

Mehr erfahren

Unsere Botschafter

Das könnte dich auch interessieren