500 Statements - Wo ist Deine Reformation?

Reformation findet auch heute statt, jeden Tag. Mit unserer Challenge möchten wir die Aktualität der Kirche und der Reformation deutlich machen. Nicht nur damals vor 500 Jahren haben Menschen für etwas Neues und wichtiges eingestanden, sondern auch heute noch ist es wichtig, Haltung zu zeigen. Haltung zeigte bereits Martin Luther in dem er sagte "Hier stehe ich und kann nicht anders, Gott helfe mir. Amen". Mit dieser Haltung lieferte er einen wesentlichen Impuls für die Reformationsbewegung.

Idee der Challenge

Das Konfi-Camp ist der Startschuss für den Konfirmandenunterricht des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses der ev. Kirchengemeinde in Bocholt, das unter dem Motto „Ich steh’ dazu“ in der Familienfreizeitstätte in Nordwalde stattfindet. Wir fragen unter anderem, was unser Standpunkt im Leben ist und was uns wichtig ist. Getreu dem Anliegen der Reformation, etwas Neues in Bewegung zu bringen, wollen wir wissen, wo du dich einbringen willst, um etwas Positives zu bewirken. Gegen Gleichgültigkeit, für ein bewegtes Leben.

Über Uns

Gemeinde Jesu, wie wir sie im Pfarrbezirk West (Dietrich-Bonhoeffer-Haus und Johann-Hinrich-Wichern-Haus) der evangelischen Kirchengemeinde Bocholt erleben und zu leben versuchen, ist grundsätzlich seelsorglich-diakonisch orientiert. Ihr Tun und Lassen vollzieht sich im Dreiklang von Gottesdienst, Seelsorge und Diakonie.

Das Besondere an ihr ist die hohe Bereitschaft von Menschen, anzufassen, mitzutun, ihre Gaben und Fähigkeiten zu erkennen, zu ergreifen und in Taten umzusetzen. Sie versucht, Gemeinde in der Nachfolge Jesu zu sein, mit anderen zu leben und für Andere da zu sein. Das Ziel der Gemeinde lautet: Wir wollen gemeinsam leben und glauben lernen. Ihr Leitsatz lautet: Kirche ist nur Kirche, wenn sie für Andere da ist.

Die Mitmachkampagne

Wir feiern 500 Jahre Reformation. Aus diesem Anlass startete evangelisch.de die Mitmachkampagne #reformaction2017. Unter dem Motto „Gemeinsam Großes bewegen“ brachte sie Menschen zusammen und zeigte mit Aktionsprojekten („Challenges“), dass Glaube bewegt und verbindet.

Jede und jeder war aufgerufen mitzumachen und eigene spannende Challengeideen einzureichen! An einer Challenge sollten sich möglichst 500 Personen beteiligen.

#reformaction2017 ist eine Aktion von evangelisch.de. Das Portal gehört zum Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gemeinnützige GmbH (GEP) mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Mit seinen angeschlossenen Unternehmen ist es die zentrale Medieneinrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und trägt u. a. die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd) , das Monatsmagazin chrismon, die Rundfunkarbeit der EKD und die Fastenaktion „7 Wochen Ohne“.

Mehr erfahren

Weitere Challenges

500 Bilder und Stop Motion Videos mit Luther
So viele Fotos / Videos
wurden aufgenommen
325
500 Apfelbäume als Zeichen der Hoffnung

So viele Bäume
wurden gepflanzt
040
500 Thesen in der Thomaskirche

So viele Thesen
wurden eingereicht
211

Das könnte dich auch interessieren